Was wollen wir?


Die Mitglieder des Thüringer Entomologenverbandes reihen sich ein unter die vielen Freunde der Natur. Wir wissen, dass unsere im Fokus stehenden Krabbeltiere nur in einer intakten Natur ihr Auskommen haben. Während man aber beispielsweise über die 75 Säugetierarten oder die 205 Brutvogelarten Thüringens relativ viele Aussagen zu Verbreitung, Ansprüchen an den Lebensraum oder Populationsgröße machen kann, kennen wir über die schätzungsweise 20.000 Insektenarten Thüringes oftmals nicht mal ihre Verbreitung im Freistaat. Das wollen wir ändern.


Thüringer Entomologenverband

Umweltbildung und Öffentlichkeitsarbeit

Ein weiterer wichtiger Schwerpunkt unserer ehrenamtlichen Arbeit besteht darin, das oftmals negative Image der Insekten in der Öffentlichkeit zu ändern. Unser Ziel ist es, die Bedeutung der Insekten im Kreislauf der Natur mehr in das Bewußtsein zu rücken. Außerdem sind wir bestrebt, weitere Mitstreiter zu gewinnen, die sich den vielfältigen Aufgaben bei der Erforschung der Insektenwelt stellen wollen. Dazu unterbreiten wir insbesondere der Jugend ein viefältiges Angebot zur Mitarbeit.


Geschichte der Insektenforschung in Thüringens

Es hat in Thüringen sicher immer Personen gegeben, die sich intensiv mit Insekten auseinandergesetzt haben. Einige Personen und deren Publikationen sind besonders hervorzuheben, da deren Bedeutung über Thüringen bzw. über Deutschland hinausgeht. Vielleicht ist als erste Person August Johann Rösel von Rosenhof (* 30. März 1705 bei Arnstadt; † 27. März 1759 in Nürnberg) zu nennen, dessen Insektendarstellungen so detailgetreu sind, dass sich die Art bestimmen lässt.

Seit etwa 1800 gibt es Publikationen, die die Verbreitung von Insekten in Thüringen zum Inhalt haben. Im Jahr 1880 wird der erste Thüringer Entomologenverein in Erfurt gegründet.


Kooperationspartner


Partnervereine

Bundesfachausschuss Entomologie im NABU
Bundesarbeitsgruppe Schmetterlinge im NABU
NABU Thüringen e.V.
Münchner Entomologische Gesellschaft e.V.
Landesverband Sachsen der Entomofaunistischen Gesellschaft e.V.

Naturwissenschaftliche Museen

Naturkundemuseum Erfurt
Museum der Natur in Gotha
Naturkundliches Museum Mauritianum Altenburg
Museum für Naturkunde Chemnitz

Unterstützer

Tischlerei Dieter Schunke, Wolferstedt

Mitglied werden

Mitglied werden

Einfach Beitrittserklärung drucken, ausfüllen und abschicken.

 

Kontakt

Brauner Bär

Thüringer Entomologenverband
Andreas Kopetz
Im Semmichbache 14
OT Eischleben
99334 Amt Wachsenburg
Tel.: 03628-5276102
E-Mail:

 

Insekten des Jahres

Goldene Acht

Die Jahresinsekten 2017 Mehr